Privat
50plus
Gewerbe
Finanzen
Occasionen

Elektronikversicherung

"Vollkasko" für die empfindliche Elektronik
Die Elektronikversicherung ersetzt den reinen Sachschaden an elektronischen Geräten des versicherten Unternehmens. Der Schutz ist dabei umfassender, als bei der Inventarversicherung. So werden unter anderem auch Schäden und Zerstörungen infolge von Bedienungsfehlern, Ungeschicklichkeit oder Fahr-
lässigkeit abgedeckt.

Sachgefahren (Brand, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl) können in der Police auch ausgeschlossen werden und durch die Inventarversicherung des Unter-
nehmens abgedeckt werden.

Die Absicherung kann entweder in Form einer Pauschalversicherung aller elektronischen Geräte des Betriebes oder per Einzeldeklaration erfolgen, bei der die versicherten Gerätschaften genau benannt werden.


29. Januar 2018 Die gute Hand Noch immer wird die Linkshändigkeit kritisch beäugt und weiterhin erfolgen törichte Umerziehungsmaßnahmen - unglaublich aber wahr.
Lesen
29. Januar 2018 Risikofaktor: Nahrungsergänzungsmittel Nachdem diese Präparate überall - z. B. in Drogerien und Lebensmittelgeschäften - verkauft werden dürfen, fordert die Verbraucherzentrale (VZ) in Düsseldorf einen Sachkundenachweis für die Verkäufer.
Lesen
29. Januar 2018 Gesunde Früchtchen Aufgrund ihres Geschmacks mögen fast alle Menschen diese Frucht und die diesjährige Erntesaison steht in den Startlöchern.
Lesen
News Archiv

 

© 2005-2018 FIN-ASS GmbH • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzKontaktWebdesign